Schneider-Electric
 
ATV12P037F1 Bild- scope
ATV12P037F1
1ph 100V 0,37kW Grundplatte TB
EAN Code EAN Code: 
3606480071041
Schneider Electric
Eigenschaften
Hauptmerkmale
Zielort Produkt Asynchronmotoren
Komponentenname ATV12
Integrierter Lüfter Ohne
Anzahl der Netzphasen 1 Phase
Motorleistung (kW) 0,37 kW
Motorleistung (HP) 0,55 hp
Netzstrom 11,4 A bei 100 V
9,3 A bei 120 V
Drehzahlstellbereich 1…20
Schutzart (IP) IP20 ohne Stanzplatte am Oberteil
Produktserie Altivar 12
Produkt oder Komponententyp Frequenzumrichter
Produktspezifische Anwendung Einfache Maschine
Kommunikationsprotokoll Modbus
Nennhilfsspannung [UH,nom] 100 - 120 V -15 - +10 %
EMV-Filter Ohne EMV-Filter
Zusatzmerkmale
Netzfrequenz 50/60 Hz +/- 5 %
Steckertyp 1 RJ45 (an der Vorderseite) für Modbus
Physikalische Schnittstelle 2-Draht- RS 485 für Modbus
Übertragungsrahmen RTU für Modbus
Übertragungsgeschwindigkeit 4800 Bit/s
9600 bit/s
19200 bit/s
38400 Bit/s
Anzahl der Adressen 1…247 für Modbus
Kommunikations-Service Halteregister lesen (03) 29 Worte
Schreiben Single Register (06) 29 Worte
Schreiben mehrere Register (16) 27 Worte
Lesen / schreiben mehrere Register (23) 4/4 Worte
Lesen Geräte-Identifikation (43)
Ausgangs Bemessungsstrom 2,4 A bei 4 kHz
Maximaler Spitzenstrom 3,6 A für 60 s
Ausgangsfrequenz 0,5…400 Hz
Bremsmoment Bis zu 70 % des Nenn-Motordrehmoments ohne Bremswiderstand
Ausgangsspannung 200 - 240 V 3 Phasen
Elektrische Verbindung Terminal, Klemmkapazität: 3,5 mm², AWG 12 (L1, L2, L3, U, V, W, PA, PC)
Anzugsmoment 0,8 Nm
Isolation Elektrisch, zwischen Leistungs- und Steuerungsteil
Versorgung Interne Versorgung für Referenz-Potentiometer: 5 V DC (4,75…5,25 V), <10 mA, Schutztyp: Überlast- und Kurzschlussschutz
Interne Versorgung für Logikeingänge: 24 V DC (20,4…28,8 V), <100 mA, Schutztyp: Überlast- und Kurzschlussschutz
Messeingänge Einstellbar auf Strompegel AI1 0-20 mA 250 Ohm
Einstellbar auf Spannungspegel AI1 0-10 V 30 kOhm
Einstellbar auf Spannungspegel AI1 0-5 V 30 kOhm
Digitaler Eingang Programmierbar LI1 - LI4 24 V 18 - 30 V
Digitaler Logikeingang Negative Logik (Sink), > 16 V (Stellung 0), < 10 V (Stellung 1), Eingangsimpedanz 3,5 kOhm
Positive Logik (Source), 0 - < 5 V (Stellung 0), > 11 V (Stellung 1)
Abtastdauer 20 ms, Toleranz +/- 1 ms für Logikeingang
10 ms für Analogeingang
Linearitätsfehler +/- 0,3 % des Maximalwerts für Analogeingang
Typ des Analogausgangs AO1 softwarekonfigurierbare Spannung: 0 - 10 V, Impedanz: 470 Ohm, Auflösung 8 bits
AO1 softwarekonfigurierbarer Strom: 0 - 20 mA, Impedanz: 800 Ohm, Auflösung 8 bits
Digitaler Ausgang Logikausgang LO+, LO-
Geschützter Relaisausgang R1A, R1B, R1C 1 W
Minimaler Schaltstrom 5 mA bei 24 V DC für Logikrelais
Maximaler Schaltstrom 2 A 250 V AC induktiv cos phi = 0,4 L/R = 7 ms Logikrelais
2 A 30 V DC induktiv cos phi = 0,4 L/R = 7 ms Logikrelais
3 A 250 V AC ohmsch cos phi = 1 L/R = 0 ms Logikrelais
4 A 30 V DC ohmsch cos phi = 1 L/R = 0 ms Logikrelais
Bremsen bis Stillstand Durch Gleichstromeinspeisung, <30 s
Frequenzauflösung Analog-Eingang: A/D-Wandler, 10 Bit
Anzeigeeinheit: 0,1 Hz
Zeitkonstante 20 ms +/- 1 ms für Referenzänderung
Anwendungsauswahl Frequenzumrichter Mischer Kaufmännische Betriebsmittel
Andere Anwendung Kaufmännische Betriebsmittel
Bügeln Textil
Typ des Motorstarters Frequenzumrichter
Anzahl digitale Eingänge 4
Anzahl der Logikausgänge 2
Anzahl der Analogeingänge 1
Anzahl der Analogausgänge 1
Typ Motorsteuerung Asynchronmotor Quadratische U/f-Kennlinie
Spannung/Frequenz Modus (U/f)
Vektororientierte Flussregelung ohne Geber
Kurzzeitiges Überlastmoment 150…170 % des Nennmotormoments abhängig von Antriebsleistung und Motortyp
Hoch und Auslauframpen S
Linear von 0-999,9 s
U
Schlupfkompensation Motor Einstellbar
Werkseinstellung
Taktfrequenz 2 - 16 kHz einstellbar
4 - 16 kHz mit
Bemessungs Taktfrequenz 4 kHz
Netzkurzschlussstrom Ik 1 kA
Schutzfunktionen Überspannungsschutz Versorgungsspannung
Unterspannungserkennung Netzspannung
Überstromschutz zwischen Ausgangsphasen und Erde
Überhitzungsschutz
Kurzschlussschutz zwischen Motorphasen
Eingangsphasenausfallschutz, dreiphasig
Thermischer Motorschutz über Antrieb durch kontinuierliche Berechnung von I²t
Menge pro Satz Satz aus 1 Stück
Breite 72 mm
Höhe 143 mm
Tiefe 102,2 mm
Produktgewicht 0,7 kg
Montage
Elektromagnetische Emission Ausgestrahlte Emissionen Umwelt 1 Klasse C2 entspricht EN/IEC 61800-3 2 - 16 kHz abgeschirmtes Motorkabel
Leitungsgebundene Emissionen mit zusätzlichem EMV-Filter Umwelt 1 Klasse C1 entspricht EN/IEC 61800-3 4 - 12 kHz abgeschirmtes Motorkabel <5 m
Leitungsgebundene Emissionen mit zusätzlichem EMV-Filter Umwelt 1 Klasse C2 entspricht EN/IEC 61800-3 4 - 12 kHz abgeschirmtes Motorkabel <20 m
Leitungsgebundene Emissionen mit zusätzlichem EMV-Filter Umwelt 2 Klasse C3 entspricht EN/IEC 61800-3 4 - 12 kHz abgeschirmtes Motorkabel <20 m
Vibrationsfestigkeit 1 gn (f = 13…200 Hz) entspricht EN/IEC 60068-2-6
1,5 mm Spitze zu Spitze (f = 3…13 Hz) - Antrieb nicht montiert auf symmetrischer DIN-Schiene - entspricht EN/IEC 60068-2-6
Stoßfestigkeit 15 gn entspricht EN/IEC 60068-2-27 für 11 ms
Relative Feuchtigkeit 5…95 % ohne Kondensation entspricht IEC 60068-2-3
5…95 % ohne Tropfwasser entspricht IEC 60068-2-3
Umgebungstemperatur bei Betrieb -10…40 °C obere Abdeckung am Antrieb entfernt
40…60 °C mit Strom Derating mit 2,2 % je Grad
Aufstellungshöhe > 1000 - 2000 m mit Strom Deklassierung von 1% pro 100m
<= 1000 m ohne Lastminderung
Betriebsposition Senkrecht +/- 10 Grad
Produktzertifizierungen NOM
UL
C-Tick
CSA
GOST
Kennzeichnung CE
Bauweise Auf Grundplatte
Elektromagnetische Verträglichkeit Elektrische Funkentstörfestigkeitsprüfung Ebene 4 entspricht EN/IEC 61000-4-4
Elektrische Entladungsfestigkeitsprüfung Ebene 3 entspricht EN/IEC 61000-4-2
Störfestigkeit gegenüber leitungsgebundenen Störungen Ebene 3 entspricht EN/IEC 61000-4-6
Abgestrahlte Hochfrequenzsignal-Störfestigkeitsprüfung Ebene 3 entspricht EN/IEC 61000-4-3
Zerstörfestigkeitsprüfung Ebene 3 entspricht EN/IEC 61000-4-5
Unterspannungstest entspricht EN/IEC 61000-4-11
Geräuschpegel 0 dB
Umgebungstemperatur bei Lagerung -25…70 °C
Verpackungseinheiten
Verpackungstyp VPE1 PCE
Anzahl der Geräte pro Packung 1
Gewicht VPE1 920,0 g
Höhe VPE1 11,6 cm
Breite VPE1 18,8 cm
Länge VPE1 19,7 cm
Verpackungstyp VPE2 P06
Inhaltsmenge VPE2 45
Gewicht VPE2 54,4 kg
Höhe VPE2 73,5 cm
Breite VPE2 60 cm
Länge VPE2 80 cm
Nachhaltigkeit
Angebotsstatus nachhaltiges Produkt Green Premium Produkt
REACh-Verordnung
print REACh-Deklaration
EU-RoHS-Richtlinie Übererfüllung der Konformität (außerhalb EU RoHS-Scope)
print EU-RoHS-Deklaration
Quecksilberfrei Ja
Informationen zu RoHS-Ausnahmen
print Ja
RoHS-Richtlinie für China
print RoHS-Erklärung für China
Umweltproduktdeklaration
print Produktumweltprofil
Circular Econmomy-Eignung
print Entsorgungsinformationen
WEEE Das Produkt muss entsprechend bestimmter Hinweise auf Märkten der Europäischen Union entsorgt werden und darf nicht in Haushaltsabfälle gelangen.
Vertragliche Gewährleistung
Garantie 18 months